Best Kiteboarding Kites

Auch für Kiteschirme gibt es eine große Anzahl an Herstellern. Diese bieten eine Vielzahl an Kiteschirmen an. Die Kiteschirme werden zudem nochmals zu verschiedenen Gruppen zugeordnet. Allgemein unterscheidet man Softkites (Ram-Air-Kites, Matten, Gleitschirme), Tubekites, C-Kites, Bow-Kites, Hybrid-Kites und Delta-Kites. Um hier den Überblick zu behalten haben wir euch auch in dieser Rubrik die Kiteschirm-hersteller und ihre Produkte vor. Auch hier können wir euch natürlich nicht garantieren, dass die Liste komplett ist. Daher meldet euch einfach kurz, sollten wir den einen Hersteller und Schirm vergessen haben.

Best Kiteboarding Kites & Eigenschaften

Best Kites werden in Florida, Europa und Australien entwickelt und für Kiter jedes Levels und Styles lässt sich hier der passende Kiteschirm in der großen Produktpalette finden: <

TS

Small 4, 5.5 sind stabile Kites für starken Wind, Medium 7,8,9,10,12,14 sind besonders geeignet für New School, hooked wie auch unhooked sehr stabil , Large ( 15,17) für Racing und leichten Wind, Features: Ts Micro Bridle, Hidden Bridle Patches, Drehgeschwindigkeit/Backline Pressure/Depower Einstellungen sind individuell anpassbar an den Kiter, EZ Pump, New Needle Leading Edge, Kevlar Elbows, 3D Kevlar Airframe, Canopy Framing Technology, Load Flex Seam, Flat Pack Seams, Strut Strings, 3D Scuff Guards, Ride optimized Geometry, Air Aid Material

Taboo 2011

- Small (4,5.5,7,8,9)ist optimal für Wakestyle und unhooked Big Wave Fahrer, Medium (10,12,14) für New School Kiter, Large (15,17) für Course Racing und Leichtwind Surfen Features: Canopy Framing Technology, 3D Scuff Guards, Ride optimized Geometry, New Needle Leading Edge, Fixed Line Micro Bridles für direktes Feedback und schnelles Wenden, Power Strut Design, , Kevlar Elbows, 3D Kevlar Airframe, Strut Strings, Kookproof Conditions, Flat Pack Seams, Load Flex Seam, Reinforced Trailing Edge, AB/Custom Tune,

Kahoona V3

– Freeride/Wave/New School,
Größen: 3.5, 5.5, 7.5,9.5,11.5,13.5 Features: Swept Wingtips, Quad Strut Design, Advanced Infusion Ripstop und Dacron Material, Mini VP2 Bridle, New Needle Leading Edge, 3D Kevlar Frame, Hidden Bridle Patch, Flatpack LE Barrel Seams, Canopy Framing Technology, durch AB Custom Tune kann man Wendegeschwindigkeit und Bar Pressure auf die eigenen Bedürfnisse einstellen, Load Flex Seam, CFT Reinforced Trailing Edge, Kevlar Elbows

Kahoona V4

– neuestes Modell des Kahoona, Freeride/New School/Wave Riding, gleiche Features wie beim Kahoona V3, Größen: 3.5, 5.5, 7.5,9.5,11.5,13.5

Waroo 2010

– Freeride, Delta Wingtip Design für besseren Relaunch, einfacher Relaunch, perfekt für Freeride Waveride, unhooked oder hooked, Features: Twister Tech, VP3 Bridle, Delta Wingtips, Canopy Framing Technology, 3D Kevlar Airframe,Flatpack LE Barrel Seams Kevlar Elbows, Hidden Bridle Patch, EZ Pump, ABC Custom Tune, um den Kite dem individuellen Style anzupassen, Load Flex Seam, CFT Reinforced Trailing Edge Größen: 5,7,9,11,13,15

Nemesis NXG 2010

– Big Air und Freestyle C-Kite, Features: Twister Tech, Cuben Equipped leading edge, VP3 Bridle, Canopy Framing Technology, Kevlar Elbows, Hidden Bridle Patches, EZ Pump, ABC Custom Tune, Load Flex Seam, CFT Reinforced Trailing Edge, Größen: 6,8,9,10,12,14

Bularoo V2 2010

– SLE Kite, Features: EZ Pump, VP3 Bridle, Canopy Framing Technology, Kevlar Elbows, Hidden Bridle Patches, Load Flex Seam, ABC Custom Tune, Load Flex Seam, CFT Reinforced Trailing Edge, Flatpack LE Barrel Seams, Größen: 5,7,9,11,13,15

Nemesis HP V3

– Features: Twister Tech für effektive Drehstärke, Cuben Equipped Leading Edge für noch bessere Aerodynamik und dadurch stärkere Hangtime und Lift, schnelleres Fliegen und stärker beim Aufwind Air Aid Materials, EZ Pump, VP3 Bridle, New Needle Leading Edge, Flatpack LE Barrel Seams, Canopy Framing Technology, 3D Kevlar Airframe, Hidden Bridle Patch, Strut Strings, Größen: 8,10,12,14

Team C

– Wakestyle/Competition Freestyle, C-Kite, den die Best Kite Profis verwenden, keine Bridles

Trainer Kite

– Soft Foil Kite, sehr einfach zu handhaben, sehr robust, übersteht auch Fahrfehler, Größen: der 1.5 Kite für absolute Anfänger oder Kinder, einfacher 2 Line Foil Kite, der 2.5 Kite für Kiter die bereits erste Erfahrungen sammeln konnten, hat mehr Pull und kommt dem Fliegen eines richtigen Kites schon näher

GP

– New School/Wakestyle, Features: The Reflex, durch Twin Tune kann man leicht zwischen New School und Wakestyle wechseln, New Needle Leading Edge, True C-Kite Layout, 5th Line GP Bar für leichten Relaunch und Sicherheit , Hidden Bridle Patches, Kevlar Elbows, 3D Kevlar Airframe, Canopy Framing Technology, Load Flex Seam, Flat Pack Seams, 3D Scuff Guards